Sein

Ein wunderschönes Lebensgefühl, mit passenden Worten von Andreas Bourani in Klänge gebracht.

Einfach mal lauschen und still werden…

Im Alltag Inseln schaffen, um sich immer wieder so zu fühlen: Frei, leicht, einfach sein, nichts müssen.

Frag dich: Was hilft mir persönlich dabei, in diesen Zustand zu kommen, wo ich mich so fühlen kann. Feiere diese Inseln in deinem Leben. „Ich bin in mir daheim, hier schließt sich der Kreis.“

Ein Gedanke zu “Sein

  1. Pingback: G. – Frey sein

Dein Kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s